Unser Gerätehaus

 

Mit der 1. Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplanes der Stadt Kleve von 2010 war vorgesehen anhand einer Prioritätenliste in Düffelward ein neues Feuerwehrgerätehaus in 2013/2014 zu bauen.

Immer wiederkehrende Verzögerungen sorgten dafür, dass letztendlich nach fast 7 Jahren am 22.06.2017 mit den Bauarbeiten für das neue Gerätehaus an der Rinderner Strasse 43 begonnen wurde. Die Fertigstellung unserer neuen Bleibe war dann im August 2018.

Fakt ist, dass die Stadt Kleve uns nun ein Feuerwehrgerätehaus zur Verfügung gestellt hat, welches voll und ganz den feuerwehrtechnischen und energetischen Ansprüchen der heutigen Zeit entspricht und keine Wünsche offen lässt.

Das moderne Feuerwehrgerätehaus mit rund 370 Quadratmetern Nutzfläche beinhaltet neben der großzügigen Fahrzeughalle und einem Materiallager nun auch getrennte Umkleiden für Männer und Frauen, einen großen Schulungsraum und ein Büro für den Löschgruppenführer. Die Gesamtkosten lagen bei 967.500 Euro.

Bilder des nun fertiggestellten Bauvorhabens finden Sie auf der gesonderten Seite: Galerie und Bautagebuch

 

 

  

Letzte Einsätze

08.09.18

Einsatz 19/2018

B2 - Brandgeruch

29.08.18

Einsatz 18/2018

H1 - Tierrettung

02.08.18

Einsatz 17/2018

B3 - Bauernhofbrand