Landrätin Gorißen bedankt sich für die Fluthilfe

Die Feuerwehr Kleve freut sich über die Wertschätzung der Arbeit im Rahmen der Fluthilfe im Ahrtal. Landrätin Silke Gorißen hatte Vertreter der Helfer zu einer Dankveranstaltung am Samstag, dem 6. November 2021 ins Wunderland nach Kalkar eingeladen. Die einzelnen Einheiten, die sich an den Hilfsaktionen beteiligt hatten, bekamen individuelle Urkunden. Auch die Jugendfeuerwehr Kleve hatte sich beteiligt und empfing eine eigene Urkunde.

 

Den gesamten Artikel können Sie hier nachlesen ...

 

Zurück