Einsatz 6/2018

TH-Kleineinsatz

Einsatzart:   Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen
     
Kurzbericht:   TH Kleineinsatz, Alarmierung per FME am 13.02. um 16:24 Uhr nach Keeken, Klever Strasse (K3)
     
Einheitsführer:   UBM S. Stupp
     
Mann- stärke:   - 1:8
     
Alarmierte
Einheiten:
  - Löschgruppe Düffelward
- Löschgruppe Keeken
- Polizei
- Rettungsdienst
     
Fahrzeuge:   - TSF-W Düffelward 1
- TSF-W Keeken 1
- priv. PKW LG Düffelward
- RTW
- Polizei

Einsatzbericht

 

Technische Hilfe, Kleineinsatz: "Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebstoffen"

 

Am Dienstag den 13.02.2018 gegen 16:24 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Löschgruppe Keeken zu einem technische Hilfe, Kleineinsatz: Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen zur Klever Strasse, Höhe Frister Weg in Keeken alarmiert.

Nach einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW beim Abbiegevorgang konnte eine verletzte Person dem Rettungsdienst übergeben werden. In Verbindung mit den Kameraden/innen aus Keeken kümmerten wir uns im weiteren Verlauf um die Absicherung der Unfallstelle und um die auslaufenden Betriebsstoffe. Nach ca. 55 Minuten konnten wir die Einsatzstelle der Polizei sicher übergeben und wieder einrücken.

 

Einsatzort:

Zurück