Worte zum Jahreswechsel

 

Ein ereignisreiches Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu, der Jahreswechsel steht vor der Tür! Die Löschgruppe Düffelward war auch in diesem Jahr wieder mehrfach für die Bürgerinnen und Bürger unseres Dorfes und der Stadt Kleve im Einsatz.

 

Einsatz- und Übungsdienst, Lehrgänge, Brandsicheitswachen, unser Oldtimertreffen und die  Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen wie z.B. zur Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung und neuen Fahrzeugen hielten uns wieder einmal gehörig auf Trapp.

 

Als Ausblick für das kommende Jahr 2020 hoffen wir, dass nun endlich durch die Umsetzung der noch zu genehmigenden 2. Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplans der Stadt Kleve, diese uns das längst überfällige neue mittlere Löschfahrzeug, eine Mehrzweckboot und ein Mannschaftstransportfahrzeug als Ausrüstung zur Verfügung stellt. Somit wären wir auch hier auf dem neusten Stand der Technik und könnten so von unserem in die Jahre gekommenen Tragkraftspritzenfahrzeug endgültig und ohne Wehmut Abschied nehmen.

 

Wir die Löschgruppe Düffelward als Teil der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve wünschen Ihnen und natürlich nicht zuletzt unseren Freunden aus Neu Zittau und Dorndorf, sowie allen Besuchern unser Webseite für das kommende Jahr 2020 Glück, Gesundheit und keine Schadensereignisse, bei denen Sie unsere Hilfe benötigen würden.

 

„Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“

 

Winter in Düffelward auf dem Deich

... wohin mag der Weg uns führen ?
Foto: Ellen Röhl

 

Und falls Sie noch einen guten Vorsatz für das Jahr 2020 suchen! Wie wäre es mal mit einem unverbindlichen Besuch bei einem Dienstabend der Freiwilligen Feuerwehr in Ihrer Nähe oder hier bei uns in Düffelward ? Vielleicht können wir Sie ja davon überzeugen, dass auch Sie eine helfendes Mitglied in unserer "Feuerwehr-Familie" zu werden...

 

Zurück

  

Letzte Einsätze

12.09.20

Einsatz 17/2020

B2 - unklare Rauchentwicklung

10.09.20

Einsatz 16/2020

B3 - Gebäudehallenbrand

07.09.20

Einsatz 15/2020

B3 - Wohnungsbrand