Übung: "unklare Rauchentwicklung"

 

Am 02.05.2018 wurde die Löschgruppe Düffelward zu Übungszwecken vor eine besondere Aufgabe gestellt, Einsatzstichwort: " unklare Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienwohnhaus"!

 

Schon bei der Anfahrt auf das Gelände an der Spyckstrasse in Kleve sah man einen Mann an der Dachrinne hängen und dichter Qualm drang aus einem Fenster im Obergeschoss eines Mehrfamilienwohnhauses. Schnelles handeln war gefragt. Über Steckleiter konnte die Person gerettet werden. Im weiteren Verlauf galt es festzustellen ob noch weitere Personen betroffen waren und den Brandherd zu lokalisieren und löschen.

 

Es stellte sich im Verlauf der Übung heraus, dass der Brand im Keller des Gebäudes ausgebrochen war und der Brandrauch durch das Treppenhaus in Obergeschoss strömte. Ein Trupp unter PA durchsuchte das Gebäude nach weiteren Personen und ein zweiter Trupp bekämpfte das Realfeuer im Keller. Eine weitere verletzte Person konnte geborgen werden und unter Einsatz eines Hohlstrahlrohres wurde das Feuer gelöscht.

 

Im Grossen und Ganzen eine gelunge Einsatzübung unter Realbedingungen. Die Löschgruppe Düffelward bedankt sich bei den Organisatoren aus dem Löschzug Kleve bzw. dem Fachbereich Ausbildung der Feuerwehr Kleve für die perfekte Organistaion dieser sehr informativen und aufschlussreichen Übungseinheit.

 

 

weitere Bilder in unserer Galerie:

 

Zurück

  

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Letzte Einsätze

04.06.19

Einsatz 7/2019

TH 1 - Baum auf Fahrbahn

10.05.19

Einsatz 6/2019

K 5 - Tragehilfe

02.05.19

Einsatz 5/2019

Brand in Industriegebäude